Marine Debris

Jun. 01/15

Der Müll, der in den Ozeanen treibt, ist der von uns tagtäglich produzierte Abfall, der seinen Weg bis in unsere Meere findet. Abfall reist auf dem Landweg, in Bächen, Flüssen und durch die Kanalisation bis zum Meer. Einmal im Meer angekommen, kann er von seinem Ankunftsort aus tausende Kilometer weit bis in die entlegensten Gebiete treiben und dabei auf seiner Reise eine Spur der Zerstörung hinterlassen. Jedes Jahr tötet dieser Müll tausende von Meerestieren und Seevögeln, erstickt Korallenriffe und für das Ökosystem wichtige Unterwasserwelten.

JPEG
86.13 KB
Sep. 25/13

Möchtest du eine Dive Against Debris Datenerhebung für eine Tauchergruppe organisieren? Zusätzlich zum obligatorischen Dive Against Debris Survey Kit findest zu unten nützliche Hilfsmittel, um deine freiwilligen Helfer anzuwerben, zu organisieren und ihnen deine Anerkennung zu zeigen. Ausserdem findest du Ideen, wie man parallel zur Datenerhebung zusätzliche Aktivitäten organisieren kann, wie einen Familientag, ein Grillfest oder eine Spendensammlung.

Sep. 25/13

Willkommen bei Dive Against Debris! Ob du mit deinem Tauchpartner tauchst oder eine Gruppe Freiwilliger leitest, dieses Kit enthält die obligatorischen Materialien, die du brauchst, um eine Dive Against Debris Datenerhebung erfolgreich durchzuführen. Mach dich vertraut mit den entscheidenden Vorgehensweisen zur Datenerhebung und „tauch gleich ab“. Viel Spass beim Daten Sammeln und herzlichen Dank für deine Teilnahme bei Dive Against Debris!

Apr. 24/13

Niemand weiss es genau, jedoch beziffern Wissenschaftler die Menge an Müll, der jedes Jahr in unsere Meere gelangt, auf über sechs Millionen Tonnen.

Einer der Gründe, warum Project AWARE Daten über die Müllmengen sammelt, die Taucher aus dem Wasser holen, ist, dadurch ein klares Bild über die Verschmutzung zu erhalten, die unsere Meere bedroht. Denn mit diesen Daten können in der Zukunft effektivere Entscheidungen im Bereich des Abfallmanagements getroffen werden.