Latest Updates

Read about all the latest developments in the ocean protection movement.

 

Bist du ein Hai-Fan?

Jun. 11/13

Es gibt immer noch so viel zu tun, aber wenn wir zusammenhalten, können wir wirklich etwas bewirken.

Caitlin Hale, Patriot Scuba

Mach mit beim Wettschwimmen & Schwimme für ein Ende des Finnings.

Nicht mehr lange und viele Hai-Arten werden verschwunden sein. In diesem Juli sucht Project AWARE nach 100 Finathon™ Champions, die zum Schutz der Haie beim Wettschwimmen mitmachen. Wenn du ein Hai-Fan bist, mach noch heute beim Finathon mit und sammle Spenden zu ihrem Schutz.

Was ist der Finathon™?

Wie ein Schwimmwettkampf, Volkslauf, Radrennen oder Marathon ist ein Finathon eine grossartige Möglichkeit, Menschen zusammenzubringen, das Bewusstsein zu fördern und Spenden zu sammeln, um diesen einzigartigen Anlass zu unterstützen.

Du kannst Project AWARE helfen:
  • Fight - kämpfe für ein Ende des Finnings
  • Insist - drängen - um kompletten Schutz der stark gefährdeten Haiarten zu erreichen Negotiate - verhandeln - um kompletten Schutz der stark gefährdeten Haiarten zu erreichen.
Warum Hai-Fan mit AWARE sein?

Der Haifang ist weltweit grösstenteils ungeregelt. Überfischung, Beifang und Finning – das Abschneiden der Haiflossen und Zurückwerfen der Tierkörper ins Meer – tötet jeden Tag Tausende von Haien. Project AWARE hat kürzlich dazu beigetragen, Schlupflöcher im EU Finning-Verbot zu schliessen und den Schutz im internationalen Handel für 8 der meistgefährdeten Haie und Rochen zu sichern. Um aber das Überleben der Haie zu sichern, sind für noch mehr Arten strengere, durchsetzbare Kontrollen notwendig auf regionaler, nationaler und globaler Ebene.

Ergreife die Initiative: Bilde dein Team oder erstelle deine individuelle Spendenaufruf-Seite und lege los 

Was Taucher über den Finathon sagen:

„Es ist eine gesunde, unterhaltsame Möglichkeit, das Bewusstsein zu wecken und Spenden zu sammeln für einen unglaublich wichtigen Grund. Wir sind von der Unterstützung beeindruckt, die die Teilnehmer gezeigt haben und können ihnen nicht genug danken für ihren Einsatz, insbesondere beim Spenden sammeln", sagte Richard von Dive Downbelow, Sabah, Malaysia.

„Da ich die Auswirkungen des Hai-Finnings live in Thailand gesehen habe, war es für mich sehr wichtig mitzumachen. All das hat mir gezeigt, wie engagiert viele von uns in dieser Sache sind", meinte Caitlin Hale, Patriot Scuba, Virginia, USA. "Es gibt immer noch so viel zu tun, aber wenn wir zusammenhalten, können wir wirklich etwas bewirken. Ich bin einfach froh, dass wir alle hier bei Patriot ein Teil der Lösung sind."

„Als ich von dieser Veranstaltung hörte, habe ich Freunde und Familie in England kontaktiert und habe 650 malaysische Ringgit gesammelt, etwa £130. Das ist ein weltweit wirklich wichtiges Thema und auch persönlich für mich. Haie sind lebend zehn Mal wertvoller als tot. Sie sorgen für viele Touristen in einem Gebiet und helfen damit der lokalen Wirtschaft." Sam Brodie, Dive Downbelow Malaysia IDC Staff Instructor Intern.

Für Tipps, Hilfsmittel und Materialien schaue ins Finathon Action Kit und beginne gleich heute!