Latest Updates

Read about all the latest developments in the ocean protection movement.

 

Latest Updates

Latest Updates

Read about all the latest developments in the global underwater conservancy movement.

FEATURED UPDATES

Jun. 24/16

Wir kennen kaum jemanden, der sich mehr für Haie und Rochen einsetzt als Gerätetaucher. Und deshalb sind wir ganz wild auf sie!

Und wir freuen uns sehr, dass wir bei der diesjährigen Shark Week des Discovery Channels unsere Kampagne #Divers4SharksNRays vorstellen können - das ist Project AWAREs neueste weltweite Foto-Kampagne zum Schutz einiger der weltweit gefährdetsten Hai- und Rochenarten.

MORE
Apr. 18/16

Am Tag der Erde, dem 22. April, präsentiert Project AWARE® der Öffentlichkeit offiziell seine neueste Initiative zum Kampf gegen den Müll im Meer: Adopt a Dive Site™. Adopt a Dive Site macht sich die einzigartigen Unterwasser-Fähigkeiten der Tauchgemeinschaft zunutze und fordert weltweit die Leader der Tauchbewegung - Tauchlehrer, Tauchcenter und Tauchresorts - dazu auf, sich dauerhaft direkt bei sich vor Ort für den Schutz und die Überwachung unserer Unterwasserspielplätze zu engagieren.

MORE
Mai. 05/16

Egal, ob du einen PADI Freediver™ Kurs machst, Gerätetauchen lernst oder bereits qualifizierter Taucher bist - deine Leidenschaft für das Meer kannst du jedes Mal zeigen, wenn du in deine Unterwasserwelt abtauchst.

Zeige allen deine Liebe für das Meer - jedes Mal, wenn du mit der Project AWARE Edition deiner PADI Brevetkarte tauchen gehst.

Project AWARE ist Partner von PADI (Professional Association of Diving Instructors), damit du die Chance hast, den Schutz der Umwelt zum Herzstück deiner Freediver- und Gerätetaucherausbildung zu machen.

MORE
Feb. 16/16

Von Euch gewünscht - wir liefern! Damit Dive Against Debris™ von Tauchern der verschiedensten Nationalitäten und wirklich weltweit genutzt werden kann, haben wir unsere Dive Against Debris™  Materialien jetzt in über 12 Sprachen übersetzt, unter anderem auch ins Deutsche. Taucher auf der ganzen Welt können jetzt in der Sprache ihrer Wahl Müll einsammeln, erfassen und bei uns melden.

MORE
Sep. 09/15

„Was tun Sie zum Schutz der Meere?" Diese Frage stellte der US-amerikanische Außenminister John Kerry Anfang dieses Jahres. Eine Frage gedacht als Aufruf zur Mitarbeit. Ein Aufruf an Regierungen, Unternehmensleiter und Einzelpersonen zusammenzuarbeiten und die vielen Probleme anzugehen, mit denen unsere Meere zu kämpfen haben.

MORE

Als ich noch ein Kind war, organisierte unsere Schule einmal im Jahr eine Säuberungsaktion. Das hat immer richtig Spaß gemacht. Erstens fiel dafür der Unterricht aus - Hurra! Zweitens aber - und das war viel wichtiger - diskutierten wir darüber, wie wir die Umwelt schützen könnten, wir entwarfen Poster mit Umweltbotschaften und sprachen über Aktionen, die wir umsetzen könnten, um das achtlose Wegwerfen von Müll zu beenden. Ich hatte das Gefühl, ich könnte es mit allem aufnehmen und dabei die Welt verbessern.

MORE
Apr. 13/15

Seit über zwei Jahrzehnten kämpfen Taucher nun schon gegen das Problem der Müll in den Meeren. Es hat sich viel getan seit den alten Zeiten, in denen wir einmal im Jahr eine Aufräumaktion am Strand und unter Wasser durchgeführt haben bis heute, wo wir regelmäßig umfangreiche Dive Against Debris-Studien organisieren, bei denen jeweils die Menge und die Art des unter Wasser gefundenen Abfalls dokumentiert wird. Wir haben den nächsten Schritt getan und unsere Anstrengungen zum Schutz der Unterwasserwelt vor tödlichem Müll erheblich verstärkt.

MORE
Feb. 03/15

Was wäre, wenn wir dir sagen, dass dein Einsatz, den du als Taucher zum Erreichen einer PADI Brevetierung investierst, auch Initiativen zum Schutz der Meere unterstützen könnte? Diese Initiativen umfassen Schutzmassnahmen für die meistgefährdeten Hai- und Rochenarten und bieten Hilfsmittel und Ressourcen, damit Taucher als freiwillige Helfer mitmachen können, in ihren Gemeinden vor Ort gegen den Müll in den Meeren aktiv zu werden. Gleichzeitig sammeln sie wichtige Daten, um an Lösungen dieses globalen Problems zu arbeiten.

MORE
Feb. 14/15

Jenna Jambeck hält eine Einkaufstüte voller Müll in die Höhe. "Fünfzehn solcher Tüten", sagt sie, "kommen auf jeden Meter Küste der Welt. Fünfzehn!" Rund acht Millionen Tonnen kämen so zusammen - die Menge an Plastikmüll, die jedes Jahr in die Weltmeere gelange.

Jambeck, Umweltingenieurin an der University of Georgia, und zwei Kollegen versuchen am Donnerstag auf dem Jahrestreffen des US-Forscherverbands AAAS im kalifornischen San José, schwer vorstellbare Zahlen anschaulich zu machen.

MORE
Jan. 08/15

Von bedeutenden Siegen für die Haie und Rochen bis zum Schutz der Meereslebewesen vor dem tödlichen Müll in den Meeren - dein Engagement und deine Unterstützung, ob mit oder ohne Flossen, haben unsere Leistungen 2014 erst möglich gemacht. Dank DIR haben wir 2014:

MORE
Nov. 09/14

Quito, Ecuador. 9. November, 2014. Naturschützer freuen sich über die Auflistung von 21 Hai- und Rochenarten in den Anhängen des Übereinkommens zur Erhaltung wandernder wild lebender Tierarten (Convention on Migratory Species/CMS), die heute in der letzten Plenarsitzung der Vertragsstaatenkonferenz erfolgte. Mit dieser Auflistung stimmten die Mitgliedsstaaten zu, den strengen Schutz von Riffmantas, neun Teufelsrochenarten und fünf Sägefischarten zu gewährleisten.

MORE
Nov. 13/14

Dass ein sauberer Hafen gleichzeitig auch eine saubere Umwelt bedeutet, war die Motivation für acht mutige Sporttaucher mit Familien, einen Samstag im Mannheimer Hafengebiet unter der Mannheimer Spatzenbrücke zu verbringen. Unter der Schirmherrschaft des „Project AWARE“ – einer Marineumweltinitiative des weltgrößten Tauchsportverbandes PADI – und der fachkundigen Einsatzleitung des WAB Divepoint Mannheim e. K.

MORE
Okt. 23/14

Wir bieten eine weitere großartige Gelegenheit, um den aussterbenden Haien und Rochen zu helfen - eine, die nur alle drei Jahre möglich wird. Jede Stimme zählt und wir benötigen deine!

Bitte nimm dir 3 Minuten Zeit für diese Aktion:

MORE
Sep. 02/14

Essen-Steele. Taucher machen in Steele einen unerwarteten Fund. Uhren, eine Perlenketteund Münzschablonen rufen die Kriminalpolizei auf den Plan, die jetzt versucht, die Herkunft zu ermitteln.

MORE
Sep. 14/14

Kaum zu glauben, dass bereits 18 Monate vergangen sind, seit die historisch bedeutsamen Entscheidungen zu Gunsten der Haie und Rochen getroffen wurden. Gemeinsam mit dir und unseren Partnern hatten wir unsere Kampagnen auf diesen Moment ausgerichtet. Am 15.

MORE